Samstag, den 5.3.

Jetzt beginnt das Abenteuer. Es geht quer durch Spanien. Schweren Herzens haben wir heute Morgen die Finca Caravana verlassen. Aber der Sturm macht uns doch zu schaffen und so wollen wir ein weiter. Die Finca war der letzte angelegte SP. Nun sind wir auf unseren 6. Sinn angewiesen und müssen uns allein durchschlagen. Bei dem starken Nordwind ist in den Bergen kein schnelles Fortkommen. Wir schaffen es bis Requena. Hier finden wir gleich am Ortseingang neben einer Mauer ein windgeschütztes u. ruhiges Plätzchen für die Nacht. (GPS N 39°28´58"/ W 1°06´34" keine VE) Aber direkt am Kreisel ca. 100 m eine Repsoltankstelle die außer Wasser vom Automaten auch noch Propangas anbietet. Lidl auch gleich um die Ecke.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0