Montag, den 28.3.2016

So die Osterfeiertage haben wir hinter uns, gemütlich zu Hause ohne Staus und volle SP´s. Da das Wetter hier im Norden auch nicht so schön war habe ich die Zeit genutzt sowohl die Wohnung als auch gleich die große Wäsche hinter mich zu bringen. Man glaub ja nicht wieviel Stau sich in einer leeren Wohnung in 6 Monaten ansammelt. Heute dann endlich etwas Sonnenschein. Zuerst genieße ich den Ausblick aus unserem Wohnzimmer auf die Ostsee dann geht es nach draußen. Wir leben wirklich auf einem schönen Fleckchen von Deutschland, eben da wo andere Urlaub machen. Es geht zum Saisonbeginn zu Eddy an den Strand , gut Essen und Neuigkeiten austauschen. Wir treffen auch einige Freunde aus dem Dorf. Schön das Alle gut über den Winter gekommen sind. Emma hat auch sofort die Wohnung neu erkundet und es dabei für nötig gehalten vom Regal zu fallen. Sie war zwischen Wand und Regal eingeklemmt. Nun humpelt sie mal wieder und ist sehr

liebebedürftig. Na der Arztbesuch war ja sowieso für morgen geplant.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0