Mittwoch, den 15.6.2016

Lange habe ich nichts von mir hören lassen. Nun endlich habe ich den Mut mich wieder zu melden. Meine kleine Tour durch Norddeutschland habe ich am Samstag, den 4.6. abbrechen müssen. Mein lieber Mann und Lebens und  Reisegefährte in den letzten 17 Jahren ist am Sonntag, den 5.6.2016 endgültig friedlich eingeschlafen. Nach den letzten Monaten des Leidens gönne ich ihm seinen ewigen Schlaf und trotzdem tut es sehr weh. Wir hatten uns sehr lieb konnten uns immer auf einander Verlassen. Das wundervolle Leben im Wohnmobil was wir 15 Jahre gepflegt haben hat uns viele schöne gemeinsame Erlebnisse geschenkt. In der Erinnerung werden diese immer bleiben. Viele gute Freunde wissen bereits  was passiert ist. Nun setzte ich auch alle guten Bekannten und Mitleser hiermit in Kenntnis. Ab 1. Juli 2016 werde ich wieder nur in meinem Wohnmobil leben und nun allein auf Fahrt gehen. Mal sehen wohin mich die Straßen führen.  Auch das regelmäßige Berichten hier im blog nehem ich dann wieder auf. Ich hoffe das ihr mich auch weiterhin auf meinen Reisen begleiten werdet, vielleicht trifft man den Einen oder Anderen auch mal unterwegs.

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Sterntaler (Mittwoch, 15 Juni 2016 15:08)

    Hallo Evi, mein ganz herzliches Beileid zu deinem großen Verlust! Nun musst du dich in einem "neuen" Leben einrichten. Dabei werden dir deine vielen Freunde und Bekannten sicher ein wenig helfen. Du machst es richtig: Du verkriechst dich nicht, sondern gehst wieder auf Reisen. Dazu wünsche ich dir alles Gute.
    Sehr gerne habe ich deine Berichte gelesen und werde sie weiterhin verfolgen.
    Herzliche Grüße! Sterntaler

  • #2

    Uschi + Ingrid (Donnerstag, 16 Juni 2016 03:41)

    Auch wir möchten unser herzliches Beileid ausdrücken! Ein kleiner Trost wird dir sein, dass dein Jörg noch einen letzten Winter in seinem geliebten Spanien verbringen konnte, mit deiner Hilfe.
    Wir wünschen dir viel Kraft für deinen weiteren Weg allein!
    Liebe Grüße von zwei schon lange bei euch lesenden "fulltimern".

  • #3

    ingrid witthöft (Donnerstag, 16 Juni 2016 10:14)

    Hallo Evi. Es ist immer schwer einen geliebten Menschen zu verlieren. Auch
    von uns ein herzliches Beileid. Dir wünschen wir viel Kraft für die Zukunft....
    Alles Gute von Ingrid und Olaf aus Gettorf....

  • #4

    Hilde und Manni (Freitag, 17 Juni 2016 08:25)

    Liebe Evi,

    Wir trauern mit Dir um Jörg. Unser herzliches Beileid zu diesem großen Verlust. Die nächste Zeit wird nicht einfach werden für Dich. Alleine ist vieles so viel anders als zu zweit. Wir wünschen Dir für die vielen Momente des schmerzlichen Erinnerns viel Kraft.

    Ganz liebe Grüße
    Hilde und Manni

  • #5

    Ingrid Seubert (Samstag, 18 Juni 2016 09:58)

    Hallo Evi unser herzliches Beileid von Klaus u Ingrid
    Wir wünschen dir viel Kraft LG

  • #6

    Martin Wieber (Dienstag, 21 Juni 2016 09:49)

    Hallo Evi,
    auch ich habe Deine Berichte immer mit großem Interesse und Freude verfolgt. Danke dafür.
    Und auch von mir und meiner Frau ein herzliches Beileid.

    Ganz liebe Grüße
    Martin und Maria

  • #7

    Rolf Jäger (Montag, 27 Juni 2016 09:52)

    Auch ich möchte Dir noch mein Beileid aussprechen und wünsche Dir ganz viel Kraft für die Zukunft. Liebe Grüße Rolf

  • #8

    wróżba z tarota (Montag, 28 November 2016 20:15)

    zmagając

  • #9

    seks telefony (Dienstag, 29 November 2016 12:02)

    Panicz

  • #10

    sekstel (Dienstag, 29 November 2016 20:36)

    bodzionych

  • #11

    rytuały miłosne (Dienstag, 13 Dezember 2016 21:58)

    feathery

  • #12

    psychic reading (Sonntag, 01 Januar 2017 13:17)

    psephologist