Montag, den 26.9.2016

Bonjour France ich habs geschafft. Allerdings wieder mal mit Planänderung. Eigentlich wollte ich von Thionville per Landstraße über Verdun fahren aber mitten in der Stadt eine Vollsperrung. Keine Umleitungsausschilderung was nun. Da auch dem Navi nichts besseres einfiel als mich mitten durch die Altstadt schicken zu wollen platzt mir der Kragen. Also doch wieder wie jedes Jahr das kostenlose Autobahnstück um Metz herum und dann ab nach Pont a Mouson. Durch die Sucherei in Thionville ist es schon wieder später Nachmittag und gleich nachdem ich auf den SP gefahren bin geht die Schranke runter. Platz ist belegt. Nochmal Glück gehabt. Die junge Dame in der Anmeldung findet auch sofort unsere "Akte" sind ja schließlich nicht das erste mal hier. Als ich draußen vor dem Womo stehe und auf Brücke und Stadt blicke kommen die Erinnerungen. Nun fehlt er doch mein Jörg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0