Montag, den 31.10.2016

Ja Leute der Fehlerteufel. Aber ich war so sehr mit der bevorstehenden Umstellung auf die Winterzeit beschäftig das ich gleich mal versucht habe den Winter etwas zu verkürzen. (grins) Nun habe ich alles richtiggestellt. Nachdem ich am Freitag Cullera verlassen habe wollte ich eigentlich noch irgendwo eine Zwischenstation machen. Doch dann rollte der "Dicke" so gut das ich mich entschloss bis La Marina durchzufahren. Dort im Einkaufcentrum habe ich dann den neuen Waschmaschinen Container ausprobiert. Tolle Betreuung durch Personal, sehr sauber, Maschinen mit 8 u. 14 Kilo und Trockner. Innerhalb einer Stunde war die große Wäsche erledigt. Auch der Einkauf konnte in der Zeit gleich erledigt werden. Am späten Nachmittag bin ich dann bei Erwin und Waltraut eingetroffen. Nach herzlicher Begrüßung richte ich mich ein und gehe mal früh schlafen. Am Sonntag bin ich dann das erste Mal wieder mit zum großen Markt in Guardamar und anschließend zum Essen zum Chinesen mitgefahren. Lecker die Ente cross mit 8 Köstlichkeiten. Habe ich mich schon seit meiner Abfahrt in Deutschland drauf gefreut. Heute sind dann Wolfgang u. Elli mit Manni u. Hilde eingetroffen. Nun sind wir wieder beisammen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0