Freitag, den 25.11.2016

Schon wieder ist eine Woche um und ich bin immer noch auf der Ziegenwiese. Das Wetter ist nicht optimal mal Sonne, mal Wolken und Nachts ein bißchen Regen. Auch werden die Nächte langsam kälter. Auch hier ist halt Winter. Am Wochenanfang hatte ich noch lieben Besuch von Wilfried und Liane. Leider sind sie nach 2 Tagen weitergefahren wollen nach Malaga und von dort nach Hause fliegen über Weihnachten. Nach ihrer Abreise war ich zum Gas holen und Einkaufen in Mazarron . Bei meiner Rückkehr war am Zaun hinter Manni und Wolfgang ein Platz frei und ich bin dorthin gewechselt. Da erstaunlicher Weise vorne am Meer alles leer ist, für diese Jahreszeit ungewöhnlich, war es da sehr einsam.  Die Tage vergehen hauptsächlich mit Essen, Trinken zusammensitzen und Erfahrungen austauschen. Gestern ist Elke mit Mann und Hund Susi angekommen. Stehen direkt hinter mir. So langsam ist die alte Stammbesatzung auf der winterlichen Ziegenwiese wieder komplett. Bis auf die die leider nicht mehr kommen können. Aber die Erinnerung ist noch da. Heute morgen habe ich mich dann entschlossen ab Dezember auf einen CP zu gehen. Hoffe das es in Torre de Mar klapp. Ansonsten geht es nach Almerimar auf den SP. Das Wetter wird nicht besser und ich will ausreichend Strom haben für Heizungsgebläse und Fernsehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0