Dienstag, den 29.11.2016 Abends

Von meinem sehr ruhigen Übernachtungsplatz in Vera Playa machte ich mich auf den Weg die Großstadt Almeria zu umrunden. Mein Ziel ist der SP im Hafen von Almerimar. Dieser ist gut besucht aber auch nicht voll. Ich fahre erst einmal an unseren alten freien SP am Strand von Guardias Viejas. Die P´s ist Almerimar sind alle bei hohen Strafen für Wohnmobile gesperrt. Auf dem neuen SP hinter den Tennisplätzen (früher standen wir hier frei) stehen gerade mal 5 Womos. In Guardias Viejas nicht ein Womo, nicht auf der Wiese und auch nicht auf der Platte, aber es stehen keine Verbotsschilder, schon komisch. Also zurück in den Hafen. Ich bekomme einen schönen Platz. Hier geht nun auch die Sonne endlich über dem Meer unter, zum fotografieren eher meine Zeit als Sonnenaufgang. Ach so ja Manni die kleine Träne galt eher Willi, Wilco und Susi, bin eben tierlieb

Kommentar schreiben

Kommentare: 0