Montag, den 2.1.2017

So nun schreiben wir das Jahr 2017. Ich wünsche allen Mitlesern und Freunden ein gesundes und erfolgreichen neues Jahr. Prospero ano neuvo. Bleibt Alle gesund damit man sich in fröhlicher Runde Wiedersehen kann, ganz egal wo und wann. Noch im alten Jahr habe ich die enge des CP´s verlassen. Am Freitag morgen ging es in die „Freiheit“. Gekommen bin ich nicht weit. In La Cala de Mijas sehe ich mir den freien SP an und stelle fest es gefällt mir. Stadt und Meer nah und trotzdem ruhig. (GPS N 36°30´16“/ W 4°41´1“ kostenlos VE möglich) Als ich dann auch noch feststelle das hier einige Bekannte stehen beschließe ich über Sylvester stehen zu bleiben. Am Sylvester Abend geht es zum Essen ins Wok Restaurant am Platz. Gut und lecker. Um  Mitternacht sind wir allerdings wieder an den Womos vorsichtshalber wegen der Tiere. Hier wohnen doch ziemlich viel Engländer die gerne mal Feuerwerk abbrennen. Aber es bleibt ruhig, nur die Gemeinde brennt ein offizielles Feuerwerk ab. Weit genug entfernt um meine Emma nicht zu erschrecken.

Am Neujahrsmorgen starte ich dann in Richtung Atlantik. Ziel ist die „Schweinewiese“ an den Dünen hinter Tarifa. (GPS N 36°04´05“/W 5°41´08“ kostenlos direkt am Atlantik) Mensch ist das hier toll. Ich bin richtig glücklich. Stehe direkt am Strand mit Blick aufs Meer bei strahlendem Sonnenschein und sehe den Surfern zu. Nun weiß ich wieder warum ich im Wohnmobil lebe. Auf dem CP hab ich ja schon gezweifelt ob ich das weiter machen will.  Bei der Anfahrt fällt allerdings auf das man mit einem normalen Womo den Platz sofort verlassen sollte wenn es anfängt zu regnen. Die Fahrspuren sind doch sehr tief und zeugen davon das so mancher beim letzten großen Regen steckengeblieben ist. Da aber für heute und morgen Sonne angesagt ist werde ich erstmal stehenbleiben

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    willielliwolfgang (Montag, 02 Januar 2017 14:50)

    Wünschen dir ein Gesundes und Glückliches Neues Jahr.Hatten schon gedacht das du doch noch Geschmack am Campingplatz gefunden hast.Wir sind gerade in Safi und genießen die Sonne.
    Also bis zum April in Spanien.

  • #2

    Klaus u Ingrid (Montag, 02 Januar 2017 15:43)

    Vielleicht sehen wir uns sind auf den Rückweg von Portugal nach Spanien LG

  • #3

    sprawdź ofertę (Montag, 04 September 2017 12:22)

    nienawilżanie

  • #4

    oferty dziewczyn (Montag, 04 September 2017 21:35)

    wyeksportować

  • #5

    seks w okolicy (Dienstag, 05 September 2017 11:59)

    siewając

  • #6

    anonse (Freitag, 08 September 2017 18:33)

    niepodsiąkający

  • #7

    seks laski (Samstag, 09 September 2017 16:00)

    zrewaluować

  • #8

    sextelefon (Dienstag, 03 Oktober 2017 14:52)

    nieprzetrzymywany