Sonntag, den 8.1.2017

Noch 2 wunderschöne Tage mit Ingrid und Klaus in El Palmar . Natürlich nutze ich den Besuch um mal wieder  zu kochen. Es gibt leckere Paella.  Genau  das Richtige für den Feiertag „Heilige drei Könige“ der ja hier groß gefeiert wird.  Am Samstag morgen starten wir dann. Die zwei in Richtung Tarifa und ich entgegengesetzt nach Norden. Ziel ist Chipiona der SP am Hafen. Dort werde ich von Joe und Gerda den belgischen Freunden erwartet. Der SP ist super gelegen direkt am Strand und nur weinige Schritte zur Innenstadt. ( GPS  N 36°44´33“ / W 6°25´57“, kostenlos )Auch dieser SP hat keine VE. Das ist aber nicht so schlimm. Im ca. 8 km entfernten Sanlucar gibt es einen privaten SP, dieser läßt netterweise auch Freisteher für 3 Euro die VE durchführen. ( GPS  N  36°45´42,876“ / W 6°23´39.904, privater SP mit Strom u. VE u. Wlan pro Tag 10,--Euro einschl. Alles. Waschmaschine u. Trockner sind auch vorhanden)  Da ich seit 10 Tagen  keine Möglichkeit hatte zur VE gibt es nur eine kurze Begrüßung mit den Freunden und dann geht es nach Sanlucar.  Nachdem ich dann wieder zurück in Chipiona bin mache ich einen kurzen Spaziergang um erste Eindrücke zu sammeln. Die Stadt ist wunderschön. Die Sonne reicht auch noch für ein paar Fotos

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Ingrid (Mittwoch, 11 Januar 2017 20:37)

    ����

  • #2

    sex anonse (Montag, 04 September 2017 13:11)

    syndesmologia

  • #3

    strona z anonsami kobiet (Montag, 04 September 2017)

    starzec

  • #4

    seks randki (Dienstag, 05 September 2017 09:54)

    auksologia

  • #5

    chętne mężatki (Freitag, 08 September 2017 21:24)

    przewielebny

  • #6

    seks telefon (Freitag, 20 Oktober 2017 13:24)

    religiant