Sonntag, den 19.2.2017

So es gibt Neues. 12 Tage habe ich es diesmal auf der Ziegenwiese ausgehalten. Nachdem es aber immer voller und enger wurde habe ich die Flucht ergriffen. Zuerst am Samstag abend nach Bolnuevo an die sogenannten Pilze. Hier bekomme ich Besuch von Karl Heinz einem guten Freund. Am Sonntag geht es dann zum großen Markt in Puerto Mazarron. Kaufe zwar nur hübsche Kleinigkeiten werde aber doch ein bißchen Geld los. grins. Auf dem Markt komme ich kaum vorwärts an jeder Ecke trifft man Freunde und Bekannte. Mittags fahre ich dann in Mazarron hinter den Lidl. Auch hier alles voll mit Wohnmobile. Es schließ sich ein gemütliches Kaffeetrinken in lustiger Runde an. Leider schlägt das Wetter um es wird kalt und windig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0