Montag, den 2.10.2017

Seit meinem letzten Blog bin ich weit in den Süden vorgedrungen. Durch Katalonien im Eiltempo mit Zwischenstation in Sadumi d´Anoia bei der Sektkellerei und in Vinaros. Der Freitag  Abend in Vinaros war dann schon ziemlich ungemütlich. Es fand eine Demo statt für das Referendum und entsprechend aufgeheizt war da schon die Stimmung. Am Samstag Morgen habe ich dann gemacht das ich aus Katalonien rauskam und  wie man an den Bildern im TV am Sonntag sieht war das gut so.

Vorsicht Suchtgefahr. Seit 3 Tagen bin ich nun auf der Finca Caravans  mitten im Nirgendwo. GPS  N 38°42´51,7“/ W 01°7´9,0“ Geb. nach Aufenthaltsdauer, VE, kein Strom) Der  Platz macht süchtig, die Ruhe, die Weite hier in der Abgeschiedenheit kann man einfach nur genießen. Dazu die herzliche Aufnahme durch Franz den Verwalter dieses besonderen Plätzchens. Jochen habe ich hier auch wiedergetroffen. Der mag sich auch gar nicht trennen. Dann ist noch Chris da ein Weltenbummler mit Fahrrad der hier Urlaub gegen Hand macht. Das Gelände ist riesig. Wenn man will braucht  kann man ganz ohne Nachbarn stehen. Aber die Menschen die hier herkommen sind so ganz anders als das was man sonst so auf den SP´s trifft.  Hier fühlen sich nur Wohnmobilisten wohl die keine Unterhaltung (sprich Grill u. Saufabende oder Disco und Restaurantbesuche) brauchen.  Wir essen zwar fast jeden Abend zusammen, jeder steuert etwas bei, dann noch eine nette Unterhaltung und jeder geht wieder seine Ruhe genießen. Mal sehen wie lange ich das noch aushalte. Da es hier keinen Strom gibt hängt es auch etwas vom Wetter ab, so lange die Sonne scheint ist alles kein Problem. Was ich bemerkenswert finde das an hier mitten in der Pampa, nächste Ort 9 km entfernt ein super Internet hat. Könnte sich Deutschland man ein Beispiel nehmen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    inge lange (Sonntag, 08 Oktober 2017 23:35)

    liebe evi.
    ich wollte mich mal melden. habe lange nichts von dir gelesen.ich will nicht hoffen, dass es dir nicht gut geht und du nur keine lust hast. melde dich doch mal, damit das mutterherz beruhigt ist. inge und otto.

  • #2

    LILIAN NIKKY (Donnerstag, 19 April 2018 12:12)

    Mein Name ist Lilian N. Dies ist ein sehr freudiger Tag meines Lebens wegen der Hilfe, die Dr.saguru mir geleistet hat, indem er mir geholfen hat, meinen Ex-Ehemann mit seinem Zauber und Liebeszauber zurück zu bekommen. Ich war 6 Jahre verheiratet und es war so schrecklich, weil mein Mann mich wirklich betrog und nach einer Scheidung suchte, aber als ich auf Dr.saguru E-Mail im Internet stieß, wie er so vielen Menschen geholfen hat, ihren Ex zurück zu bekommen und helfen, die Beziehung zu festigen und die Menschen in ihrer Beziehung glücklich zu machen. Ich habe ihm meine Situation erklärt und dann seine Hilfe gesucht, aber zu meiner größten Überraschung hat er mir gesagt, dass er mir bei meinem Fall helfen wird und hier feiere ich jetzt, weil sich mein Ehemann total für immer verändert hat. Er möchte immer bei mir sein und nichts ohne meine Gegenwart tun können. Ich genieße wirklich meine Ehe, was für eine großartige Feier. Ich werde weiter im Internet aussagen, weil Dr.saguru wirklich ein wahrer Zauberer ist. BENÖTIGEN SIE HILFE DANN KONTAKTIEREN SIE DEN DOKTOR SAGURU JETZT ÜBER E-MAIL: drsagurusolutions@gmail.com Er ist die einzige Antwort auf Ihr Problem und machen Sie sich glücklich in Ihrer Beziehung. Und seine auch perfekt in
    1 LIEBE ZAUBER
    2 WIN EX ZURÜCK
    3 FRUCHT DER FRAU
    4 FÖRDERUNG SPELL
    5 SCHUTZZELLE
    6 BUSINESS SPELL
    7 Guter Job
    8 LOTTERY SPELL und Gericht CASE SPELL.