SP Langballigau SH b. Fam. Arnold

Adr. Strandweg 3 , 24977 Lanballigau  Tel. 04636 / 308

GPS N 54°49´18" E 9°39´30"

Wenn wir  mit den Enkelkindern unterwegs sind haben wir, auf Wunsch der Kinder,  seit Jahren nur ein Ziel Lanballigau. Der SP liegt direkt am Strand vor dem eigentlichen CP. Auf dem Strand ist eine Spielmeile für große u. kleine Kinder aufgebaut. Es gibt Catcars, elektro Autos us.w. Der Blick geht vom Womo bis an die Wasserkante. Nur selten Autos da Sackgasse. Man muß also auch bei etwas kleineren Kindern nicht jeden Schritt bewachen, sofern sie schwimmen können. Es gibt Restaurants, Eisdiele, kleine Geschäfte und Fisch frisch von Kutter. Ein Supermarkt in Langballig bietet Lieferservice bis ans Wohnmobil. Der Preis beläuft sich auf 12,50 pro Tag. Darin ist Strom, VE und die Nutzung des Sanitärgebäudes des CP eingeschlossen.  Reservieren kann man auch.

Wenn das Wetter nicht strandtauglich ist kann man in den angrenzenden Wäldern sehr gut wandern oder radfahren. Die Stadt Flensburg ist ca. 15 km entfernt, auch hier lohnt ein Besuch. Auch das Freilichtmuseum Unewatt ist ganz in der Nähe. Wer die einsame Natur liebt macht einen Ausflug in die Geltinger Birk. Hier leben sogar noch Wildpferde.

SP Kappeln an der Schlei SH

Adr. 24376 Kappeln, Grauhöfter Weg

GPS N 54°40´00,19"  E 9°56´12.35"

Preis: 10,--€ pro Tag. Darin enthalten sind VE, Duschen u. Müll. Man zahlt an einem Automaten im alten Hafenmeisterhaus der Einfahrt vom SP gegenüber. Zahlung ist sowohl mit Geld als auch Karte möglich. Am gleichen Automaten kann man für Strom eine Scheckkarte bekommen. Die KW kostet 0,50€. Auf der Karte werden 4€ aufgebucht und 5€ Pfand. Wenn man wegfährt steckt man die Karte wieder in den Automaten und bekommt das Pfand und das nicht verbrauchte Geld für Strom zurück.

Im gleichen Gebäude befindet sich die VE, die Duschen sind im Neubau gegenüber,

eine Seite Männer um das Gebäude rum Damen. Geöffnet werden diese Räume mit einem Code der sich auf dem Zahlungsbeleg befindet. Also gut aufheben.

Der sehr ruhige Platz liegt direkt am Schleiufer.

In die Altstadt von Kappeln, zu den Schiffsanlegern und der großen neuen Hubbrücke sind es ca. 5 min. Der Fahrradweg entlang der Schlei führt direkt am Platz vorbei.  Zu empfehlen sind, ein Besuch der Fischräucherei Föh. (vom SP ca. 3 min. leicht zu finden 3 große Schornsteine mit der Aufschrift AAL. Außerdem eine Auspflugsfahrt mit dem Raddampfer entweder die Schlei Richtung Ostsee bis Schleimünde oder durch die Brücke in Richtung Schleswig.

Die Altstadt lädt ein mit einer Fußgängerzone,  hübschen Restaurants z. Bp. Bierakademie (tolle Sparribs), kleinen u. großen Geschäften, dem Restaurant Aurora (Drehort der Serie "der Landarztes), einer schönen Mühle in der die Touristinfo untergebracht ist.

 

 

SP Hohnsdorf / Elbe

Adr. Auf dem Deich, Schulstr. 1a

GPS` N 52°35 ´32"/E 10°22´32"

Bezahlung über Parkscheinautomat (nimmt nur Münzen


Preis 8,--€ pro Tag einschl. VE, Strom 1,--€/10Std. (VE darf nur benutzt werden wenn man ein Tagsticket hat, Amt gegenüber kann alles beobachten)

Der SP liegt auf dem Deich mit herrlichem Blick über die Elbe und auf die Altstadt von Lauenburg. Ein kleines Einkaufscentrum ist ca. 2 km entfernt. Die Altstadt von Lauenburg erreicht man über die Elbebrücke in ca. 20 min. (zu Fuß). Schöne Spaziergänge oder Radtouren entlang der Elbe sind auch möglich.  Es gibt in der Zwischenzeit am Yachthafen von Lauenburg (direkt unterhalb der Hauptverkehrsstr., vor der Brücke, auch einen SP. Dieser nimmt 9,--€ plus Strom, hat aber keine VE und will nach Aussage auch keine anlegen. Dieser ist natürlich näher an der Altstadt aber auch sehr laut. Der gesamte LKW Verkehr donnert auch Nachts über die Brücke.

SP Bückeburg

Adr. P   Am Reiterplatz

GPS 52°15´29"/E 9°02´46"

Preis 7,--€ inkl. VE, Strom 1,--€/12 Std.

 Bezahlung über Parkscheinautomat, per Bargeld (Scheine u. Münzen) oder per Karte


Der SP liegt wunderbar im Grünen, direkt am Schlosspark. Bis zum Schloss, der Hofreitschule (sehenswerte Vorführungen) und in die Altstadt sind es nur ein paar Schritte.  In der Stadt sind viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Besonders hat uns die Ausschrankstube der Schaumburger Brauerei gefallen. Das dunkle Landbier ist einfach nur lecker. Auch kleine Spezialitäten zum Essen bekommt man hier. Alles regionale Küche. In der Stadt gibt es auch noch verschiedene Museen. Hubschraubermuseum. Marstallmuseum und das Landesmuseum. Aber am schönsten und beindruckens ist das Schloss. Die Führung sollte man auf jeden Fall mitmachen.